Wer bin ich?

massimo ferradino

Mein Name ist Massimo Ferradino und ich liebe Trüffel.

Können Sie sich vorstellen, dass jemand nach dem er zum ersten Mal in Kontakt mit Trüffel kommt, über eine Änderung im Leben nachdenkt?

Das war mein Fall. Als ein italienischer Freund eines Tages mich in Berlin besuchte und eine Styropor-Box voller Trüffel hatte, wusste ich plötzlich, dass sich was in meinem Leben ändern wird.

Ich wurde von einem Tag auf den anderen ein Trüffelliebaber und seit diesem Tag habe ich mit hunderten Trüffelsucher Freundschaft gemacht, gehe regelmässig in Italien auf Trüffelsuche und besuche so manch ein Trüffelmarkt.

Der Duft und die kulinarischen Möglichkeiten, die mir Trüffel in der Küche erschliessen sind einfach phantastisch. Man kann mit ein wenig Kochkunst himmlische Gerichte auf den Tisch zaubern, die man zum Teil nie vergessen wird.

In den Medien

Er braucht einen guten Riecher (Zeit Online)

Massimo Ferradino und der Trüffel (Berliner Speisemeisterei)

Massimo Ferradino - der Trüffelhändler in Berlin (Radio Funkaus Europa)